Homepage www.iten-online.ch

Kennzeichen von Andorra

Land wählen:

Beschreibung von Kennzeichen:

 

 

Allgemeine Infos

 

 

 Letzte Änderungen: Jan 2015    

sie sind hier: Home / Kennzeichen / Andorra

normales Kennzeichen

   

Kennzeichen Andorra normal

Ausgabe bis 2011

 

Kennzeichen Andorra normale Ausführung

Ausgabe ab 02.03. 2011

 

Detail Wappen
AND; Wappen von Andorra
  • schwarze Zeichen auf weissem Grund

  • links das Wappen von Andorra, bei Ausgabe ab  02.03.2011 gibt es noch unterhalb des Wappens das Landeskürzel "AND" in blauer Schrift, Achtung!! Fehlt bei den "kleinen "Kennzeichen"

  • unten in Blau der Schriftzug "PRINCIPAT D'ANDORRA"

  • Sicherheitsgrunddruck mit dem Wappen (nur neuere Ausgaben)

  • es gibt auch persönliche Kennzeichen, die sind aber recht teuer EUR 300.-- aufwärts 

  • Zulassungszeitpunkt der Kennzeichen:

Kennzeichen mit bis zu fünf Ziffern

Datum Buchstaben und Ziffern
15. September 1951 1
31. Dezember 1955 924
31. Dezember 1960 2353
31. Dezember 1965 5908
31. Dezember 1970 10192
31. Dezember 1975 17997
31. Dezember 1980 29320
31. Dezember 1985 41819
30. November 1989 57439

Das Kennzeichen mit der Nummer 57439 wurde als letztes rein numerisches Kennzeichen am 30. November 1989 in Andorra zugelassen.

 

Kennzeichen mit einem Buchstaben und vier Ziffern

Datum Buchstaben und Ziffern
1. Dezember 1989 A 0001
31. Dezember 1990 A 5454
31. Dezember 1995 C 4595
31. Dezember 2000 E 5071
31. Dezember 2005 H 5313
31. Dezember 2006 J 1102
31. Dezember 2007 J 5740

Top

 


 

Provisorisches Kennzeichen

      AND; Temporäres Kennzeichen  AND; Temporäres Kennzeichen

  • schwarze Zahlen auf weissem Grund

  • links ein roter Balken mit den Buchstaben "MT" und rechts ein roter Balken mit der Gültigkeit

  • unten ein roter Schriftzug "PRINCIPAT D'ANDORRA" Top


 

Regierungs-Kennzeichen

AND; Behörden Kennzeichen

  • Schriftzug "OFICIAL"

  • in den Farben blau-gelb-rot

  • unten der Schriftzug "PRINCIPAT D'ANDORRA" Top


 

Diplomaten-Kennzeichen

 

  • weisse Zeichen auf blauem Grund

  • links das Wappen von Andorra

  • der erste Buchstabe beschreibt die Kategorie:
    CD = Dipl. Corps
    CC = Consular Corps
    CMD = Missionsführung
    A = administratives Personal (dieses Kennzeichen hat eine helleres blau)

  • danach folgt eine Zahl

  • der letzte Buchstabe sagt etwas über das Land:
    E = Spanien
    F = Frankreich
    P = Portugal
    Top


 

Kennzeichen für Oldtimer

 Typ 1

  • schwarze Zeichen auf rotem Grund

  • links das Wappen von Andorra

  • Vermerk: FEHICLE ANTIC

Typ 2

  • schwarze Zeichen auf weissem Grund

  • schwarze Umrandung

  • links das Wappen von Andorra

  • 5-stellige Zah

  • links das Wappen von Andorra, ohne "AND" wie im normalen KennzeichenTop


 

Händler-Kennzeichen

  • rote Zeichen auf grünem Grund

  • rote Umrandung

  • links das Wappen, danach eine 3-stellige Zahl, gefolgt von dem Ablaufmonat

  • unten der Schriftzug "PROVA"Top


 

Kennzeichen für Spezialfahrzeuge

  • rote Ziffern auf weissem Grund, Schriftzüge in blau

  • rote Umrandung

  • links das Wappen von Andorra

  • oben der Schriftzug "VEHICLE ESPECIALS"

  • leider ist mir nicht bekannt für welche Spezialfahrzeuge dieses Kennzeichen zur Anwendung kommtTop


 

Kennzeichen für Neuzulassungen

  • rote Ziffern auf weissem Grund, Schriftzüge in blau

  • rote Umrandung

  • links das Wappen von Andorra

  • oben der Schriftzug "MOTOS DE NEU"Top


 

Kennzeichen für Giny Mecanics

  • rote Zeichen auf weissem Grund

  • rote Umrandung

  • links das Wappen von Andorra

  • oben der Schriftzug "GINY MEDIÁNIC", Bedeutet "mechanische Vorrichtung

  • unten im roten Balken der Hinweis "NO APTE VIA PÚBLICA", bedeutet "Nur Gültig in der Republik"Top


 

Kennzeichen für Kleinmotorräder

 

 

  • oben das Wappen von Andorra

  • die eigentliche Registration mit einem Buchstabe und 4 Ziffern auf zwei  Linien

  • danach ein blauer Strick

  • dann noch in blauer Schrift das Landeskürzel "AND" und der Schriftzug "PRINCIPAT D'ANDORRA"

  • graue Umrandung Top

 


 

 

 

  Copyright by Karl Iten